Bioenergetische Massagen haben enorme Regenerationskraft - ähnlich wie nächtlicher Tiefschlaf.  

Muskelverspannungen, ganz besonders im Schulter- und Nacken- Bereich werden gelöst. Herz, Kreislauf und Nervensystem können herunterfahren und sich beruhigen. 

Die Durchblutung des Gewebes und der Organe werden angeregt. Auf diese Weise kann die bioenergetische Massage auch den Verlauf vieler organischer Erkrankungen positiv unterstützen.

Wohlgefühl und innere Ruhe stellen sich ein. Der Körper findet seinen Rhythmus, der Kopf wird wieder frei und eine tiefe Entspannung ist das Resultat. Über den Körper wirkt die Massage auch auf Geist und Seele. 

Für eine bioenergetische Massage sollte man 60 Minuten und ein bisschen Zeit zum Nachruhen einplanen. Massiert wird in einer ruhigen, heimeligen, warmen Atmosphäre.

Weitere Informationen unter:

Regenerative Massage

Regulative Massage

Gesichts-Massage

Restless-Legs-Massage (RLS)

Frauen-Massage

Sport- und Fitness- Massage

Spezial-Kopf-Massage

Massagen für Kinder

Durchatmen - erholen - neue Kraft schöpfen.

 

HINWEIS:
Meine Massagen ersetzen keinesfalls die Diagnose oder die Behandlung durch einen Arzt und/oder Physiotherapeuten! Sie werden begleitend zur Unterstützung der Regeneration, Regulation bzw. Prävention sehr erfolgreich eingesetzt, wobei die Zusammenarbeit mit den behandelnden Ärzten wichtig und erwünscht ist.