Kinder-Gesichts-Massage
 und die Kindermassage sind eine sanfte Hilfe
 - bei ADS/ADHS, Depression, Unruhe
 - für Entspannung, leichteres Einschlafen, bessere Konzentration, mehr     
   Ausgeglichenheit.
Durch die Massage können sich im Körper wichtige Vorgänge regulieren, was sich auch auf das Immunsystem und die Selbstheilungskräfte unterstützend auswirkt. Ein ausgeschlafenes Kind ist leichter in der Lage, zu spielen, zu lernen, und adäquat auf seine Umgebung zu reagieren. Die Gesichtsmassage für Kinder ist eine sanfte Streichel-Massage, die beruhigend und ausgleichend wirkt. Die Anwendung der Massage kann Eltern an ihrem Kind vermittelt werden, sie ist leicht zu erlernen und anzuwenden. Sie ist für Kinder jeden Alters geeignet.
Geben Sie Ihrem Kind Geborgenheit, Nähe, Sicherheit und stärken Sie mit einem gemeinsamen harmonischen Tagesabschluss die Verbundenheit zwischen Ihnen und Ihrem Kind. Sie werden spüren, dass Sie das, was Sie Ihrem Kind durch die Massage schenken, auf sanfte Weise auch selbst berührt.

Die Kindermassage bezieht den ganzen Körper ein, Arme & Hände, Beine & Füße. Durch spezielle Griffe, immer auf das Kind oder den Jugendlichen/jungen Erwachsenen abgestimmt, werden Spannungen und Stress abgebaut und ein harmonisches Gefühl im Körper wiederhergestellt.

Durchatmen - erholen - neue Kraft schöpfen.

 

HINWEIS:
Meine Massagen ersetzen keinesfalls die Diagnose oder die Behandlung durch einen Arzt und/oder Physiotherapeuten! Sie werden begleitend zur Unterstützung der Regeneration, Regulation bzw. Prävention sehr erfolgreich eingesetzt, wobei die Zusammenarbeit mit den behandelnden Ärzten wichtig und erwünscht ist.