Lachendes Kind

 

Wer einen besonderen Bedarf hat, kann seinen Körper nicht so einfach steuern.  Daraus resultieren oft Verspannungen und Anspannung

Reizüberflutung und gesteigerte Wahrnehmung machen es schwer, bei sich zu bleiben.

Mit Massagen und Körperwahrnehmung unterstütze ich die Entspannung, das Ruhe finden und bei sich ankommen.

Dabei stelle ich mich immer individuell auf das jeweilige Bedürfnis ein. 

Bewährt haben sich Massage-Anwendungen in ruhiger Umgebung im jeweiligen Zuhause der Kinder z.B. auch in Heimen und Wohnstätten.

Sprechen Sie mich gerne an!

 

 

DURCHATMEN - ERHOLEN - NEUE KRAFT SCHÖPFEN.

HINWEIS:
Meine Massagen ersetzen keinesfalls die Diagnose oder die Behandlung durch einen Arzt und/oder Physiotherapeuten! Sie werden begleitend zur Unterstützung der Regeneration, Regulation bzw. Prävention sehr erfolgreich eingesetzt, wobei die Zusammenarbeit mit den behandelnden Ärzten wichtig und erwünscht ist.